Beiträge mit den Schlagworten :

Hypnose

„Herbst Winter Blues“

Der Jahresrhythmus und die Beeinflussung unserer Wahrnehmung.

Der Herbst löst bei sehr vielen Menschen deutliche Stimmungsschwankungen aus. Auch unser Energiebedarf schwankt und verändert sich in dieser Zeit viel intensiver.

Diese „Herbst Winter Blues“-Stimmung tritt wie ein Bumerang immer wieder zur fast gleichen Zeit im Jahr auf. Wer davon betroffen ist, steht oft vor einer Herausforderung, denn nicht nur das Gefühlschaos muss gemeistert werden – auch die Auswirkungen auf die Umgebung sollte dabei so minimal wie möglich sein – denn ja – die bekommt den sogenannten „Herbst -Blues“ meist oft mehr zu spüren als uns lieb ist.

Der Blues drückt sich je nach Persönlichkeit sehr unterschiedlich aus. Man ist schlecht gelaunt, ist leicht zu reizen und provoziert vielleicht auch Streit. Andere wiederum verlieren ihren Lebensantrieb und verfallen in die tiefe Mutlosigkeit und Schwarzmalerei.

Die unterschiedlichen Facetten der Winterdepression, das sich unwohl in seiner eigenen Haut fühlen, kann aber auch noch viel stärkere Auswirkungen haben als das „Schlechtfühlen“. Es kann sich auch auf unsere Seele auswirken und uns mit Hoffnungslosigkeit und Zukunftsangst erfüllen. Andere Aspekte sind: Gleichgültigkeit, Verminderung der kognitiven Leistungsfähigkeit, Konzentrationsschwäche, Gedächtnisschwäche,Hemmungen. Unser Selbstwertgefühl wird gemindert. Auch kann es zu einer sozialen Dissoziation kommen. Weitere Infos hier

Körperlich kann sich der Herbst-Winter-Blues ebenfalls bemerkbar machen. Betroffene kommen nicht zur Ruhe. Sie haben Schlafstörungen, sind müde, essen mehr und nehmen dadurch zu. Auch kann es zu Kopf- und Rückenschmerzen sowie Schwindel kommen.

Und wie kann ich all dem entgegenwirken: holen Sie sich mehr Licht in ihren Alltag, gesunde Ernährung, frische Luft, Gespräche und auch Kräuter helfen – wie z.B. auch das Johanniskraut hilft. So kann man dem „Herbst Winter Blues“ den Garaus machen!

Gehen wir den Weg zusammen. Rufen sie mich an und vereinbaren Sie ihr persönliches Beratungsgespräch! Bei schweren Formen der Depression sollten Sie jedoch nicht vergessen es ärztlich abzuklären!

Gestalte und entfalte das eigene Tun mit Unterstützung der Hypnose

Gestalte und entfalte das eigene Tun mit Unterstützung der Hypnose

Die Hypnose ist ein Wegweiser für Menschen, die bereit sind einen Weg zu suchen, um vorgenommene Ziele zu realisieren. Freiwillig verankern wir in uns Vorstellungen, die uns ermöglichen angstfrei, blockadenfrei, selbstbewusst oder gesünder zu leben.

Die Dinge selbst in die Hand zu nehmen – statt Pläne aufzuschieben – kann uns ein starkes neues, positives Lebensgefühl bereiten. In nur wenigen Sitzungen wird ein stark zunehmender Lernprozess bewirkt, schneller als bei sonstigen Varianten beliebiger Trainings, die oft monatelang dauern.

Mein Motto ist: „Nicht aufgeben!“ …  „Entfalten“ soll das Lebensmotto sein, denn den meisten von uns ist gar nicht bewusst, was für eine enorme Kraft und welch vielseitige Ressourcenbündel wir mit uns herumtragen.

Gesunde Lebensweise beginnt im Kopf!

Schlafen: Ein Kampf mit dem eigenen Polster?

Schlafen: Ein Kampf mit dem eigenen Polster?

Wenn Sie auf die Frage, ob Sie gut schlafen, ausgeglichen und agil sind, am liebsten antworten würden, dass Sie sich wie ein Zombie fühlen oder wie von mehreren LKWs überrollt … dann kommt bei Ihnen die Nachtruhe wahrscheinlich zu kurz und wird unterbrochen. Oder vielleicht haben Sie sogar genügend Zeit, aber Ihr Schlaf erzielt trotzdem nicht den gewünschten Effekt?

Das alles kann auf unser Körperempfinden genauso negative Auswirkungen haben wie zB. der vorabendliche Konsum von alkoholischen Getränken. Über kurz oder lang führt Schlafmangel zu einem ständig erhöhten Spiegel des Stresshormons Cortisol. Vermehrte Körperfetteinlagerung kann zu einem schlechten Hautbild, chronischem Stress und einer geschwächten Abwehr führen. Auch Störungen unseres Kurzzeitgedächtnisses treten nicht selten auf.

Jede/r von uns hat eine innere Uhr. Ob wir viel oder wenig Schlaf brauchen ist individuell, doch wir sollten mit einem ausgeglichenen, ruhigen Schlaf unser Pensum erfüllen können. Dann steht uns nichts mehr im Wege um uns wohl zu fühlen, motiviert, gesund und gelassen zu sein, uns als schön zu empfinden und vor allem: eine gute Laune zu haben!

Schlaf ist wunderbar gesundheitsfördernd und regenerierend für Körper und Geist. Eine verbesserte Schlafhygiene hilft Ihnen, ausgeglichen und agil zu sein.

Eröffnen Sie sich neue Wege zum Ziel!

Eröffnen Sie sich neue Wege zum Ziel!

Émile Coué sagte: „Wenn Wille und Vorstellungskraft streiten, gewinnt immer die Vorstellungskraft- ohne jegliche Ausnahme“.

Menschen, die sich fürchten zu scheitern, erleben ständig innerliche Misserfolge. Daher tun sie auch nicht die Dinge, die sie zum Erfolg bringen. Angst zu versagen ist das größte Hindernis auf dem Weg zum persönlichen Erfolg. Wenn Menschen Schwierigkeiten als Barrieren ansehen, dann bedeutet das Stillstand. Wenn Menschen dieselben Schwierigkeiten aber als Rückmeldung (Feedback) betrachten, eröffnen sich neue Wege zum Ziel!

Die Vorstellungskraft ist lenkbar und immer wieder erlebe ich wie wunderbar die hypnotische Suggestionen Menschen bei der persönlichen Ziel-Erreichung helfen kann. Unser Wille ist ein enormer Antrieb und teilweise eine unbeschreibliche Kraft für jeden Einzelnen. Menschen brauchen auch einen Wegweiser und da nutzen wir unsere mentale Vorstellungskraft. Unser Unterbewusstsein steuert die Vision zum persönlichen Ziel und hilft uns diesen Weg zu gestalten. Denn unser Körper und unser Geist sind Teil des Systems und jede körperliche Veränderung macht sich auch durch geistige und seelische Vorgänge bemerkbar.

Wenn wir die Vorstellungskraft und den Willen mit Hilfe der hypnotischen Suggestionen zusammenfügen, dann vervielfacht sich unsere Vorstellungskraft soweit, dass wir sie dorthin lenken können, wo wir gerne ankommen möchten.

Sagen Sie jetzt lästigen Kilos den Kampf an!

Sagen Sie jetzt lästigen Kilos den Kampf an! 

Nicht nur von außen, wenn Hose oder Reißverschluss nicht mehr problemlos zugehen, bemerken wir, dass sich etwas nicht optimal anfühlt. Übergewicht kann ungesund sein, aber wann übergewichtige Belastung beginnt, ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

Wir müssen berücksichtigen wie alt wir sind und auch unser gesundheitlicher Zustand spielt eine große Rolle. Unsere inneren Organe werden oftmals geschädigt, sodass es schon früh zu ernsthaften Problemen mit dem Herz, der Leber, der Lunge, dem Darm oder den Gefäßen kommen kann. Neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind auch Beschwerden am Bewegungsapparat möglich. Je mehr Kilos wir auf den Rippen haben, desto größer wird die Belastung von Gelenken, Wirbelsäule und Sehnen. Auch folgen oftmals depressive Stimmungen und/oder Diabetes.

Von evtl. ungesundem Übergewicht spreche ich bei Menschen, die gegen ihren Willen 20 Kilo über ihrem Idealgewicht mit sich tragen müssen. Neben einer freiwilligen Ernährungsumstellung, viel Bewegung, sportlicher Aktivität und körperlicher Fitness empfehle ich eine Methode aus meiner Praxis: mentale Entspannung und hypnotische Unterstützung mit individuellem Einsatz.

Auf Ihrem individuellen Weg zum Wunschgewicht unterstütze ich Sie gerne!

Hypnose ist keine Bühnenshow!

Hypnose ist keine Bühnenshow!

Meine Hypnose ist keinerlei Bühnenshow oder medienwirksame Trance, damit Menschen willenlos gemacht werden. Die Methode erscheint faszinierend und unheimlich zugleich.

Seriöse Hypnose-Therapie kann viel bewirken: Als Betäubungsmittel hat sie sich ebenso bewährt wie im Einsatz gegen Erkrankungen mit starker psychischer Komponente wie Angststörungen, Süchte, Essstörungen, Schlafprobleme, vielen Autoimmunerkrankungen, chronischen Schmerzen und Tinnitus.

Auch bei unerfülltem Kinderwunsch, in der Geburtsvorbereitung und bei der Behandlung von Nebenwirkungen der Chemotherapie wird Hypnose häufig eingesetzt. Und ja, jeder Mensch, dessen Gehirn gesund ist und der es freiwillig zulässt kann sich hypnotisieren lassen.

Hypnose ist ein Abschalten und Fokussieren nach innen oder auf bestimmte Dinge, ähnlich wie Tagträume, Gebete oder Meditation. Sie kann Blutdruck und Pulsfrequenz senken, Hirnströme verändern und das Immunsystem stimulieren.
Die Hypnose kann aber auch als Coaching eingesetzt werden, um zuversichtlicher und entspannter den Alltag zu meistern.

Warum analytische Hypnose?

Warum analytische Hypnose?

Die rein suggestive Arbeit gelangt in der Praxis häufig an ihre Grenzen. Manche Probleme lassen sich nicht ohne die Klärung der Hintergründe auflösen.

Hier ist analytische Arbeit notwendig, also die Suche nach Ursachen und die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein.

In meiner Welt sind die Regression, also die Rückführung im jetzigen Leben, sowie die Reinkarnation, die Rückführung in vergangene Leben, ein behutsamer Weg. Vor allen die Progression, also der Blick in die Zukunft, ist ein großartiges Instrument der analytischen Hypnose.

Hypnose zur Schmerzerleichterung

Schmerzbehandlung durch Hypnose

Schmerzbehandlung durch Hypnose

Viele Arten von Schmerzen können einem Menschen das Leben unerträglich machen. Wenn Medikamente keine Wirkung zeigen, können Schmerzen Verbitterung, Wut, Zorn, Resignation oder Ängste verursachen und auch Ihr soziales Leben kann dadurch leiden.

Besonders interessant zu Verminderung von Schmerzen ist die hypnotische Suggestion. Sie ist in der Lage, uns eine mentale konstruierte Erfahrung erleben zu lassen und somit die Wahrnehmung unserer Realität zu verändern. Mit Hilfe dieser sogenannter Suggestionen leitet der/die Hypnotiseur/in die Gedanken der KlientenInnen, die das z.B. so beschreiben: „Ich war im Wald, ging dort spazieren, es gab dort einen Teppich aus Blättern, ich hab die Frische und den Geruch wahrgenommen.“ Das Gehirn des/der Klienten/in hat sich so verhalten, als hätte er/sie diese Erfahrung wirklich erlebt. Mediziner beschreiben dies als zerebrale Bildgebung, das neuronale Netz für bewusste Wahrnehmung.

WissenschaftlerInnen und MedizinerInnen bewiesen mit Hilfe von MRT-Untersuchungen, dass die für die Gefühle wichtigen Hirnregionen unter Hypnose einer höhere Aktivität erweisen. Denn es gibt einen großen Unterschied zwischen an etwas denken/sich an etwas erinnern oder es unter Hypnose zu erleben, weil dabei die Regionen so aktiviert werden, so als ob man wirklich sehen, riechen oder sich bewegen würde.

Die Hypnose ist eine effektive, wissenschaftlich und psychotherapeutisch anerkannte Methode um dauerhafte Erfolge und heilsame Erleichterung zu erzielen. Natürlich ist es noch besser, wenn Sie zusätzlich selbst Hypnoseübungen zuhause anwenden.

Als Hypnotiseurin gebe ich ihnen die Schlüssel in die Hand und sie können die Türe öffnen!   

Lächeln ist gesund!

Lächeln ist gesund!

Der Volksmund sagt: Lächeln ist gesund!

Lilianna Steiner: Ja, lächeln ist gesund! Mit der starken Kraft des Unbewussten ist viel möglich. Wenn Ihr Lächeln jeden Tag ein kleines bisschen intensiver wird, fühlen Sie sich von Tag zu Tag besser. Gesundheit und Glück sorgen für Ihr Wohlbefinden.

Allergene

Allergene Tierhaare, Milch, Hausstaub, …

Seit mehreren Jahren, genauer gesagt seit den 90er Jahren, gibt es ein neues wissenschaftliches Fachgebiet, in dem Psychologen, Neurologen, Biologen und Mediziner zusammenarbeiten. Sie befassen sich mit den Wechselbeziehungen zwischen dem Nervensystem, dem Hormonsystem und dem Immunsystem. Diese Wissenschaftler haben gezeigt, dass nicht nur Stress, sondern auch klassisches Konditionieren Immunreaktionen beeinflussen kann. Die Ergebnisse eines Doppelblindversuches in den 80er Jahren haben einige Forscher zu der Hypothese geführt, allergische Reaktionen könnten gelernt (konditioniert) sein. Die Hypnose kann den betroffen Menschen helfen wesentliche Erleichterung zu erreichen und die Lebensqualität zu verbessern.

  • 1
  • 2