Wie schmieden Sie Ihre Pläne?

Möwe als Symbol für die Freiheit Entscheidungen zu treffen

Wie schmieden Sie Ihre Pläne?

Wie schmieden Sie Ihre Pläne?

Haben Sie eine Idee, denken aber sofort: HALT Stopp!!! Kann ich das überhaupt umsetzen? Und kaum finden Sie einen möglichen ersten Schritt, kommt schon die Kritik um die Ecke, findet sofort Fehler und behauptet: alles Quatsch, das geht doch nicht!

Wir neigen dazu, sehr schnell viele mögliche Wege zu verwerfen, da sie uns unrealistisch, irrelevant oder zu kompliziert erscheinen. Unser Ziel wird aufgegeben, da alles unerreichbar erscheint. Wir stehen uns also meistens selbst im Weg.

Sie können viel erreichen!

In Ehe und Partnerschaft, im Beruf oder als Vorbereitung auf Schulprüfungen: Um Lebensziele zu verwirklichen, sollten Sie jetzt anfangen, sie kreativ zu gestalten. In der Hypnose, durch die Befragung unseres Unterbewusstseins sowie im Beratungsgespräch können wir mit einer vielversprechenden Methodik, der „Walt-Disney-Technik“, realistische Pläne zur Verwirklichung von Visionen entwerfen.

Die drei wichtigen Punkte der Walt-Disney-Technik:

1. Den Träumer aktivieren:
Wir entwickeln eine Idee, aber ohne Umsetzungsmöglichkeiten zu bedenken oder zu kritisieren.

2. Den Realisten aktivieren:
Jetzt überlegen wir uns, wie man die zuvor produzierten Ideen in Pläne umsetzen könnte – seien sie auch noch so fantastisch.

3. Den Kritiker aktivieren:
An dieser Stelle suchen wir nach Schwachstellen, fehlenden Ressourcen und möglichen Schwierigkeiten bei der Umsetzung und wägen ab…

Die Ergebnisse setzen wir dem Träumer als neue Vorgaben. Wir wiederholen das Prozedere, bis keine Kritik mehr laut wird. So sind wir imstande einen freien Weg zu haben, um unsere Ideen und Ziele zu erreichen.

Gehen wir gemeinsam den Weg!